DELTA-PVC-Mauerwerkssperre

Schutz des Mauerwerks gegen aufsteigende Feuchtigkeit. Speziell als „Z-Isolierung” geeignet. DIN-gerecht, entspricht den Güterichtlinien des IVK.

Eigenschaften

Dauerhaft beständig gegen Feuchtigkeit und Verrotten. Hochflexibel.

Material

PVC-P-Folie, anthrazit, kadmiumfrei. Verrottungsbeständig.

Anwendungen

Überall im Hochbau bei Grundmauern und Hauswänden. Quellverschweißbar, damit sichere Ausführung von Z-Sperren in zweischaligen Konstruktionen. In allen Bereichen der Vormauerung, wo Schlagregen aufgefangen werden muss (Fußpunkt, Fenstersturz, Fensterbank usw.), ist die DELTA-PVC-Mauerwerksperre "Z-ideal" einsetzbar.

Die DELTA-PVC-Mauerwerksperre "Z-Folie" wird einlagig verlegt. Dabei sind die Auflageflächen mit Mörtel der Gruppe 2 oder 3 (nach DIN 1053 TL.1) so dick abzugleichen, dass eine möglichst waagerechte Oberfläche ohne Unebenheiten entsteht. Die DELTA-PVC-Mauerwerksperre "Z-Folie" sollte fest in den Mörtel gepresst werden. Bei Stößen müssen sich die Bahnen um mindestens 20 cm überlappen. Zur weiteren Abdichtung keine Bitumwerkstoffe verwenden.

Technische Daten

Farbe anthrazit
Dicke ca 1,2 mm
Flächengewicht ca. 1,6 kg/m²
Breiten in cm 11,5 / 17,5 / 24,0 / 30,0 / 36,5
50,0 / 60,0 / 75,0 / 100,0 / 150,0
Rollenlänge 25 lfm
Kälteverhalten nach DIN 53.372:
-20 °C, keine Rissbildung
Reißfestigkeit nach DIN 53.363:
längs: ca. 15 N/mm²
quer: ca. 15 N/mm²
Reißdehnung nach DIN 53.363:
ca. 250 %


A DELTA® az Ewald Dörken AG bejegyzett védjegye.
PREMIUM-QUALITÄT DELTA-Grundmauerschutz, Drainage und Abdichtung
DELTA-Grundmauerschutz, Drainage und Abdichtung Dörken Gmbh & Co. KG

További információ

GMS-Systeme im Überblick

Infomaterial/Muster

DELTA-Grundmauerschutzdetails