Bauherren-Ratgeber

Bauherren-Ratgeber

Die Schwachstellen
am Dach

Wärmebrücken

Das Dach ist in seiner Gesamtheit, mit seinen vielen Ecken, Kanten und Durchbrüchen energetisch gesehen ein sehr sensibles Bauteil, an dem erhebliche Wärmebrücken entstehen können.

Wärmebrücken – Die Schwachstellen am Dach

1. Ortgang, Traufe, Drempel

Jedes Mauerwerk ist ein Wärmeleiter. Darum lohnt es sich, die Mauerkrone bis über den Giebel zu dämmen.

2. Innenwand

Wo die Innenwand direkt auf das Dach trifft, fehlt eine Dämm schicht. So gelangt Wärme durchs Mauerwerk direkt nach außen.

3. Sparren

Auch das Holz nimmt Wärme auf. So gelangt die Energie durch die Sparren nach außen.

 

Grundlagenwissen Dämmung


 
Dörken GmbH & Co. KG

Dörken GmbH & Co. KG
Wetterstraße 58
D-58313 Herdecke
Deutschland

Tel          0 23 30/63-0
Fax         0 23 30/63-355
E-Mail   bvf@doerken.de

Dörken Weltweit

Dörken Worldwide
 

© Dörken GmbH & Co. KG · Ein Unternehmen der Dörken-Gruppe · DELTA® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Ewald Dörken AG, Herdecke.

Profi-ChatBaufragen.de