Steildachbahn, Schalungsbahn, Fassadenbahn bei geschlossenen Fugen DELTA®-DURO PLUS

Robuste Universalbahn, die als Unterdeckung (Schalungsbahn) oder Unterspannung zum Schutz von Dächern mit Eindeckung eingesetzt werden kann. Schützt die Konstruktion vor Feuchtigkeit und schädlichen Umwelteinflüssen.

Die Bahn besteht aus drei Materialschichten: Ober- und unterseitig ist sie mit einem reißfesten, diffusionsoffenen PP-Spinnvlies ausgerüstet, das den dazwischen liegenden, wasserdichten aber diffusionsoffenen Funktionsfilm schützt.  

    smallRetina 03:53:19
    Verarbeitung von DELTA®-DURO PLUS
    smallRetina 03:53:19
    Verarbeitung von DELTA®-DURO PLUS
    smallRetina 03:53:19
    DELTA®-DURO PLUS Selbstkleberand
    smallRetina 03:53:19
    DELTA®-DURO PLUS Illustration

Vorteile

  • Diffusionsoffen
    Durch die diffusionsoffene Materialkombination mit dem niedrigen Sd-Wert von ca. 0,02 m leistet die Bahn einen wichtigen Beitrag für trockene und gesunde Dachkonstruktionen.
  • Verlegefreundlichkeit
    Die Oberflächenstruktur ist besonders rutsch- und abriebfest und damit sehr verlegefreundlich.

Anwendung

DELTA®-DURO PLUS kann als Unterdeckung (Schalungsbahn) oder Unterspannung zum Schutz von Dächern mit Eindeckung verwendet werden.

Auch die Verlegung als Vordeckung (Trennlage) unter Metalldeckungen, Schiefer, Faserzementdachplatten oder Schindeln sowie der Einsatz als Fassadenbahn hinter geschlossenen Fugen sind möglich.

Technische Daten

Material Dreilagige Steildachbahn aus reißfester, diffusionsoffener PP-Spinnvlies-Folien-Kombination. Mit integrierten Selbstkleberändern.
ZVDH-Produktdatenblatt Klasse UDB-A / USB-A
Reißkraft ca. 290/220 N/5 cm
Sd-Wert ca. 0,02 m
Kurzzeitige maximale Temperaturbelastung des Materials + 100 °C
Gewicht ca. 205 g/m²
Rollengewicht ca. 15,5 kg
Rollenmaß 50 m x 1.50 m

Zubehör

Downloads

Kontakt

smallRetina 03:53:20 mediumAlias 03:53:20 large 03:53:20 xlarge 03:53:20

Sie möchten Informationen zu detaillierten Produkteigenschaften, Anwendungsfällen oder weiteren technischen Themen erhalten?
Dann kontaktieren Sie gerne unsere Anwendungstechnik unter +49 2330 63 578 oder atabvf@doerken.de.
 

Sie haben Fragen zu Preisen, Verfügbarkeiten oder dem Status Ihres Auftrages?
In diesen Angelegenheiten hilft Ihnen unser Sales Service unter +49 2330 63 636 oder membranes@doerken.de weiter.