Referenzen

 
  • Münster, LWL Depot mit DELTA®-THENE

    Münster, LWL Depot mit DELTA®-THENE

    Das Zentralmagazin beherbergt eine große Vielfalt von Museumsexponaten. Die Bandbreite reicht von archäologischen Funden und Fossilien über Gemälde bis hin zu Tierpräparaten des Naturkundemuseums. Die Lagerung der Exponate stellt hohe Ansprüche an die Gleichmäßigkeit von Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit.

  • Vechta, Meierhof mit DELTA®-MAXX PLUS

    Vechta, Meierhof mit DELTA®-MAXX PLUS

    Vis-a-vis der Kirche im Ortskern gelegen, war der alte Meierhof in der Nähe von Vechta seit der 2ten Hälfte des 18. Jahrhunderts über viele Jahre das Schmuckstück in der Gemeinde. In den vergangenen Jahrzehnten stand das Gebäude jedoch leer und wurde in seinem Bestand zu wenig beachtet. Derzeit wird das niederdeutsche Fachhallenhaus von Grund auf saniert, bis 2020 Wohnungen und Büroräume ihre Bestimmung in ihm finden.

  • Hamm, Bürogebäude mit DELTA®-FASSADE COLOR

    Hamm, Bürogebäude mit DELTA®-FASSADE COLOR

    Je nach Betrachterstandpunkt und Lichtverhältnissen überzeugt die rote Fassade des Bürogebäudes in Hamm durch ihre eindrucksvolle optische Wirkungsvielfalt.

  • Russland, Anwesen in Udmurtien

    Russland, Anwesen in Udmurtien

    In der Siedlung Norja in Udmurtien steht ein Anwesen aus Holz in russischem Stil. Die gesamte Dachfläche beträgt 320 m². Die gekrümmten Flächen sind mit einem kupfernen „Schachbrett“ gedeckt, die Fläche dieses Teils des Daches beträgt 240 m².

  • Italien, LA CASA VERDE CO2.0

    Italien, LA CASA VERDE CO2.0

    Das grüne Haus CO2.0, ein Projekt des Landkreises Editerra-Edilana, wurde mit dem renommierten Nachhaltigkeits-Preis SIF AWARD 2012 ausgezeichnet. Zum Schutz der elegant geschwungenen Holdachkonstruktion kam DELTA-VENT S zum Einsatz.

  • Quebec, Kanada, SPA BALNEA

    Quebec, Kanada, SPA BALNEA

    Das SPA wurde erweitert mit einem auf Metallstelzen stehenden minimalistischen Pavillon. Für die Holzverkleidung mit offenen Fugen wurde Ipe ausgewählt, ein sehr hartes brasilianisches Tropenholz. Um die hinter den offenen Fugen liegende Fläche optimal gegen Feuchtigkeit und Wind zu schützen, wurde hier DELTA-FASSADE S verlegt.

  • Warschau, Patio Ząbki

    Warschau, Patio Ząbki

    Gut an die Innenstadt von Warschau angebunden und von großzügigen Grünflächen umgeben, bietet Patio Ząbki jungen Familien viel Freiraum, um sich zu entfalten. Unter der intensiven Begrünung dieser Tiefgaragendecke wurde DELTA-FLORAXX TOP eingesetzt.

  • Singen, Bildungszentrum

    Singen, Bildungszentrum

    Das Bildungszentrum Singen gehört zur Erzdiözese von Freiburg und ist ein vom Land Baden-Württemberg anerkannter Träger der Erwachsenenbildung. Unter der extensiven Begrünung der Flachdächer wurde DELTA®-FLORAXX TOP als Wasserspeicher und Dränage eingesetzt.

  • Schopfloch, Grünbrücke

    Schopfloch, Grünbrücke

    Die 80 Meter lange Grünbrücke ist Teil einer Ortsumgehung von Schopfloch, durch den der Wildwechsel nicht nachhaltig gestört werden soll. DELTA®-TERRAXX wurde zum Schutz der Abdichtungsschicht und als Hochleistungsdränage auf der Grünbrücke installiert.

Dörken GmbH & Co. KG
 
 

Dörken GmbH & Co. KG
Wetterstraße 58
D-58313 Herdecke
Deutschland

Tel          0 23 30/63-636
Fax         0 23 30/63-357
E-Mail   bvf@doerken.de

Dörken Weltweit

Dörken Worldwide

Unsere Social Media Kanäle

 

© Dörken GmbH & Co. KG · Ein Unternehmen der DÖRKENGROUP · DELTA® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Ewald Dörken AG, Herdecke.

Profi-ChatBaufragen.de