Fassadenbahn bei offenen Fugen DELTA®-FASSADE 20 (PLUS)

Diffusionsoffene Fassadenbahn für offene Fassaden mit bis zu 20 mm breiten Fugen und einem max. Fugenanteil von 20% der Fläche.

Die Bahn kann aufgrund ihrer universellen Eigenschaften darüber hinaus für unterschiedlichste Baukonstruktionen eingesetzt werden.

    smallRetina 05:40:09
    DELTA®-FASSADE 20 PLUS in der Anwendung
    smallRetina 05:40:09
    DELTA®-FASSADE 20 PLUS in der Anwendung
    smallRetina 05:40:10

Vorteile

  • Dauerhaft UV-stabil
    Zu hohe UV-Belastung kann zu Schädigungen führen und die Schutzfunktion der Fassadenbahnen beeinträchtigen. DELTA®-FASSADE 20 (PLUS) ist dank spezieller Beschichtung dauerhaft UV-stabil. Dadurch ist das Material vor Versprödung oder Ermüdung geschützt.
  • Schwer entflammbar
    DELTA®-FASSADE 20 (PLUS) erfüllt die Vorgaben der Euro-Brandklasse B-s1, d0. Das schützt Wohnhäuser und deren Bewohner, da die Ausbreitung von Flammen durch die Fassadenbahn erschwert wird.
  • Dampfdurchlässigkeit
    Der Sd-Wert der Bahn von nur ca. 0,02 m gewährleistet die Dampfdurchlässigkeit von innen. Damit sind die Funktionssicherheit des Aufbaus und eine permanent trockene Wärmedämmung garantiert. 

Technische Daten

Material Spezialbeschichtetes, hochreißfestes Polyestervlies mit wasserdichter Kunststoffbeschichtung und Klebezonen an beiden Rändern. DELTA®-FASSADE 20 ohne Klebezonen.
Eignung DELTA®-FASSADE 20 PLUS für offene Fassaden mit bis zu 20 mm breiten Fugen und einem max. Fugenanteil von 20% der Fläche.
Brandverhalten B-s1,d0 nach EN 13501-1
Reißkraft ca. 270/230 N/5 cm, EN 12311-2
Wasserdichtheit Wasserdicht W 1, EN 13859-1+2
Sd-Wert ca. 0,02 m
Temperaturbeständigkeit -40 °C bis +80 °C
Diffusionsdurchlasswiderstand ca. 0,028 m²hPa/mg
Gewicht ca. 210 g/m²
Rollengewicht ca. 16 kg
Rollenmaß 50 m x 1.50 m

Zubehör

Downloads

Kontakt

smallRetina 05:40:11 mediumAlias 05:40:11 large 05:40:11 xlarge 05:40:11

Sie möchten Informationen zu detaillierten Produkteigenschaften, Anwendungsfällen oder weiteren technischen Themen erhalten?
Dann kontaktieren Sie gerne unsere Anwendungstechnik unter +49 2330 63 578 oder atabvf@doerken.de.
 

Sie haben Fragen zu Preisen, Verfügbarkeiten oder dem Status Ihres Auftrages?
In diesen Angelegenheiten hilft Ihnen unser Sales Service unter +49 2330 63 636 oder membranes@doerken.de weiter.