Steildachbahn, Schalungsbahn DELTA®-PVG PLUS

Hochwertige Luft- und Dampfsperre zum Einsatz speziell unter Aufsparrendämmung. Ideale Systemergänzung zu den DELTA®-MAXX POLAR Aufdachdämmelementen.

Zudem als Dreischichtige Unterdeck-, (Schalungs-) und Unterspannbahn für belüftete Dächer einsetzbar.
Die Bahn kann in belüfteten Dachkonstruktionen als Vordeckung z. B. unter Schiefer, Faserzementdachplatten und Schindeln verwendet werden. 

    smallRetina 07:58:47
    Verarbeitung von DELTA®-PVG PLUS als Schalungsbahn
    smallRetina 07:58:47
    DELTA®-PVG PLUS in der Anwendung als Schalungsbahn
    smallRetina 07:58:47
    DELTA®-MAXX POLAR Verarbeitung
    smallRetina 07:58:47
    Selbstkleberand von DELTA®-PVG PLUS
    smallRetina 07:58:47
    Anwendung von DELTA®-PVG PLUS als Schalungsbahn
    smallRetina 07:58:47
    DELTA®-PVG als Luft- und Dampfsperre

Vorteile

  • Verlegefreundlichkeit
    Die Oberflächenstruktur ist besonders rutsch- und abriebfest und macht DELTA®-PVG PLUS damit sehr verlegefreundlich und ideal für die Verlegung unter Aufsparrendämmung.
  • Dampfdiffusion hemmend
    Durch die diffusionshemmende Materialkombination mit einem Sd-Wert von ca. 25 m leistet DELTA®-PVG PLUS einen wichtigen Beitrag für trockene und gesunde Dachkonstruktionen. Die Bahn entspricht der DIN EN 13984 : 2013 Dampfsperrbahnen.
  • Universell einsetzbar
    DELTA®-PVG PLUS kann sowohl als Luft- und Dampfsperre als auch als Unterdeck-, (Schalungs-) und Unterspannbahn verwendet werden. In beiden Anwendungen kann sie mit dem DELTA®- Systemzubehör als Behelfsdeckung verwendet werden.
  • Ausgestattet mit den Technologien DELTA®-AMS, DELTA®-BiCo und DELTA®-AdTec.

Anwendung

DELTA®-PVG PLUS kann als Luft- und Dampfsperre speziell unter Aufsparrendämmung eingesetzt werden. Durch die Kombination aus dem Sd-Wert von ca. 25 m und der rutschfesten Oberflächenstruktur ist die Bahn besonders geeignet für die Verlegung unter jeder Art von Aufsparrendämmung.

Technische Daten

Material Spinnfaservlies kombiniert mit wasserdichter Zwischenschicht. Mit integrierten Klebezonen an beiden Rändern.
Brandverhalten E (EN 13501-1)
Reißkraft ca. 400/250 N/5 cm (EN 12311-1)
Widerstand gegen Wasserdurchgang Klasse W1 (EN 1928)
Sd-Wert ca. 25 m (EN 1931)
Temperaturbeständigkeit -40 °C bis +80 °C
UV-bezogene Freibewitterungsdauer 11 Wochen
Behelfsdeckungsfunktion 4 Wochen
ZVDH-Produktdatenblatt UDB / USB
Erhöhte Anforderung zur Alterung Bestanden, ZVDH-Produktdatenblatt UDB / USB Tabelle 1
Widerstand gegen Schlagregen bestanden (Schlagregentest Unterspann- und Unterdeckbahnen der TU Berlin)
Gewicht ca. 170 g/m²
Rollengewicht ca. 12,75 kg
Abmessung 50 m x 1,50 m
CE-Konformität EN 13859-1+2 / EN 13984

Zubehör

Downloads

Kontakt

smallRetina 07:58:47 mediumAlias 07:58:47 large 07:58:47 xlarge 07:58:47

Sie möchten Informationen zu detaillierten Produkteigenschaften, Anwendungsfällen oder weiteren technischen Themen erhalten?
Dann kontaktieren Sie gerne unsere Anwendungstechnik unter +49 2330 63 578 oder atabvf@doerken.de.
 

Sie haben Fragen zu Preisen, Verfügbarkeiten oder dem Status Ihres Auftrages?
In diesen Angelegenheiten hilft Ihnen unser Sales Service unter +49 2330 63 636 oder membranes@doerken.de weiter.